Cup: Revanche-Gelegenheit ...

Cup: Revanche-Gelegenheit ...

Der Vorjahresfinalist FC Zeltweg lässt beim Unterligaclub Scheifling/Lorenzen - immerhin wurde zuletzt OLN-Leader Kindberg/Mürzhofen eliminiert - nichts anbrennen und zieht unter die verbleibenden 16 Vereine im Steirercupbewerb 14/15 ein. Und nun kommt es in Runde 6 am Ostermontag, 6.April zur Neuauflage des Vorjahresfinales. Mit dem Unterschied dass das Aufeinandertreffen gegen den FC Piberstein Lankowitz nun auf weststeirischen Boden zur Austragung kommt.

Samstag, 8.November:

5.Runde Steirercup:

SV Scheifling/Lorenzen - FC Zeltweg 0:6 (0:4)

Mit einem raschen Treffer gelangt der FC Zeltweg frühzeitig auf die Siegerstraße:
Rene Fischer sorgt mit dem zeitigen 0:1 in Spielminute 8 schon weitgehenst für klare Fronten - denn fortan ist der Landesligist ganz klar das tonangebende Team. Die Truppe von Trainer Alois Valtan 111a kommt 546mit dem Umstand des Rückstands augenscheinlich nicht zurecht - so sollte es auch nicht lange dauern und Marc Klicnik mit zwei Toren - einer daraus aus einem Elfmeter - und Sanid Jusic sorgen für eine komfortable 0:4 Pausenführung. Auch nach dem Seitenwechsel sollte es für die Hausherren dann maximal zu Teilerfolgen erreichen - zu frappant ist der spielerische Unterschied gegenüber der Früstük-Mannen aus Zeltweg. In der Schlussphase machen dann Christian Ritzmaier und der eingewechselte Manuel Tafeit das halbe Dutzend noch voll - Spielendstand 0:6. Der FC Zeltweg der nach Schöder und Oberwölz nun den nächsten Gegner aus dem oberen Land aus dem Bewerb kegelte - steht als nun als letztes Murtaler Team unter den noch verbleibenden 16 Mannschaften im Steirercup-Bewerb 2014/15.

Scheifling/Lorenzen: Sitzmann, Steiner, Eugen (84.Fussi), Hansmann, M.Panzer (72.Krumböck), Offenbacher (46.D.Grogger), Ebner (46.Kobald), Kriegl, Moser, Londer, D.Panzer (84.M.Grogger)

FC Zeltweg: Pripfl, Jusic, Hirzberger, Hausberger, Stocker (46.Rainer), Früstük, Zachorjansky (70.Kavaja), M.Klicnik, K.Klicnik (70.Tafeit), Ritzmaier, Fischer (46.Madl)

Torfolge: 0:1 (8.Fischer), 0:2 (23.M.Klicnik), 0:3 (26.Jusic), 0:4 (34.M.Klicnik/Elfmeter), 0:5 (84.Ritzmaier), 0:6 (86.Tafeit)

Sportplatz SV Scheifling/Lorenzen, 120 Zuseher, SR: Stockreiter Christian - Braunstein Günther - Moser Adolf (Staffel Mürz)

Steirercup Runde 6:
(Ostermontag, 6.April)

Lankowitz (OLM) - FC Zeltweg (LL)
Bad Waltersdorf (OLS) - Allerheiligen (RLM)
Bruck/Mur (OLN) - Irdning (OLN)
Loipersdorf (GLS) - Gleisdorf (LL)
Großklein (OLM) - Andritz (OLM)
Pachern (OLM) - DSV Leoben (LL)
Gnas (LL) - Lafnitz (RLM)
Trofaiach/Bad Mitterndorf (OLN) - Strass (OLM)

Robert Tafeit







Zurück zur Übersicht
Unsere Partner