In Pöls wurde eine Reaktion gezeigt!

Nach einer doch turbulenten Woche ist es unserer jungen Truppe in Pöls gelungen einen Punkt einzufahren. Was ganz und gar keine einfache Angelegenheit war. Aber mit vereinten Kräften, Coach war Hugo Pfeiffenberger, ist es gelungen mit dem 0:0 einen Zähler festzuhalten. Weiter so Burschen! Mit so einer Einstellung ist es durchaus möglich, auch in den letzten 3 Runden, noch etwas zu reißen.

1. Runde (17. August)

ATUS Niklasdorf - FC Zeltweg 0:1 (0:1)

Spielbericht


2. Runde (23. August)

FC Zeltweg - TUS Kraubath 1:0 (0:0)

Spielbericht


3. Runde (1. September)

ASC Rapid Kapfenberg - FC Zeltweg 4:2 (1:0)

Spielbericht


4. Runde (7. September)

SC St. Peter/Freienstein - FC Zeltweg 4:1 (2:1)

Spielbericht


5. Runde (15. September)

FC Zeltweg - SC Bruck/Mur II 1:2 (1:1)

Spielbericht


6. Runde (22. September)

SV Kobenz - FC Zeltweg 2:2 (2:1)

Spielbericht


7. Runde (27. September)

FC Zeltweg - SV Fohnsdorf 7:1 (4:1)

Spielbericht


8. Runde (5. Oktober)

SV Lobmingtal - FC Zeltweg 2:1 (2:1)

Spielbericht


9. Runde (12. Oktober)

FC Zeltweg - SV Oberwölz 1:4 (1:2)

Spielbericht


10. Runde (19. Oktober)

FSC Pöls - FC Zeltweg 0:0

Spielbericht

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner