St. Peter/Kbg. kann kommen!

Untertitel

Die Testspielphase hat ein Ende gefunden! Unsere Mannschaft hat bei den 8 Probepartien soweit beste Figur abgegeben. Jetzt aber beginnt wieder der "Ernst des Lebens". Am kommenden Samstag kommt mit St. Peter/Kbg. gleich ein echter Gradmesser angerauscht. Denn der Tabellenzweite rechnet sich durchaus noch Titelchancen aus. Mandi Unger gibt dabei sein Pflichtspieldebüt auf der Trainerbank. Klar will man das Gegenüber nicht nur ärgern, sondern nach Möglichkeit auch in die Knie zwingen.

TESTSPIELE FRÜHJAHR 2019:

Kindberg/Mürzhofen (OLN) 1:1 (0:1)

Tore: Dejan Nikolic (55.) bzw. Manuel Trost (35. Elfer)

Beim ersten Probegalopp bekommen die Zuseher am Kunstrasenplatz gegen den Oberligaclub eine flotte Begegnung präsentiert. Beide Teams, beinahe in Bestbesetzung, steigen vom Start weg ordentlich auf das Gaspedal. Die Gästeführung stecken die Zeltweger, erstmalig steht Neo-Coach Manfred Unger auf der Seitenoutlinie, anstandslos weg. Nach dem sehenswerten Ausgleich durch Dejan Nikolic, findet dessen Bruder Filip noch zweimal die Chance auf das 2:1 vor. Letztendlich aber bleibt es beim dem Spielverlauf nach gerechten Unentschieden.

FC ZELTWEG: Fabian Penasso, Durak Kavaja, Sulejman Mujic, Nico Harrer, Martin Kleemair, Manuel Tafeit, Christian Krug, Thomas Gach, Egzon Rehani, Rinor Reshani, Dejan Nikolic (Selmir Bakic, Toni Sekic, David Sapljivi, Marco Mitrovic, Filip Nikolic, Patrick Ebner)


Unzmarkt (OLN) 3:0 (1:0)

Tore: Christian Krug, Egzon Reshani, Selmir Bakic

Nach der starken Darbietung in der Vorwoche gegen Kindberg/Mürzhofen (1:1) konnte unsere Mannschaft gegen den nächsten Oberligisten beste Figur abgeben. Vom Start weg hatte die Unger-Truppe das Geschehen vollends im Griff. Nach einem präzisen Flankenball von Thomas Gach versenkt Christian Krug per Volley das Leder zum 1:0 im Netz (27.). Nach dem Seitenwechsel kommen auch die Unzmarkter zu ihren Möglichkeiten. Blaz Dolinar und Rene Zisser finden aber in Keeper Fabian Penasso ihren Meister. Egzon Reshani trägt dann für das 2:0 Sorge (52.). Nachdem Daniel Reiter für die Gäste nur Aluminium trifft, setzt Selmir Bakic in der Schlussminute mit einem Freistoßkracher noch einen drauf - Spielendstand: 3:0.

FC ZELTWEG: Fabian Penasso, Durak Kavaja, Sulejman Mujic, Nico Harrer, Selmir Bakic, Rinor Reshani, Christian Krug, Thomas Gach, Egzon Reshani, Toni Sekic, Dejan Nikolic (Marco Nussbaummüller, Lukas Sekic, Marco Mitrovic, David Sapljivi, Filip Nikolic, Thomas Brandner)


St. Michael/Lavanttal (UL) 2:2 (1:1)

Tore: Filip Nikolic, Christian Krug bzw. Michael Kirisits, Franz Zuber

Gegen die Oberligisten Kindberg/Mürzhofen (1:1) und Unzmarkt (3:0) konnte unsere Truppe schon beste Figur abgeben. Jetzt ist auch gelungen den spielstarken Unterligisten aus dem Lavanttal ordentlich zu fordern. 

FC ZELTWEG: Fabian Penasso, Thomas Gach, Durak Kavaja, Selmir Bakic, Sulejman Mujic, Christian Krug Egzon Reshani, Toni Sekic, Nico Harrer, Rinor Reshani, Filip Nikolic (Lukas Sekic, David Sapljivi, Patrick Ebner, Marco Mitrovic, Martin Kleemair, Samuel Steiner)


Im Zuge eines Trainings-Wochenendes in den heimischen Gefilden kam es am Kunstrasen zu zwei Test-Begegnungen:  

LOBMINGTAL (GLMU) 1:3 (1:0)
Tore: Filip Nikolic bzw. Elias Gruber 2, Florian Freigassner

ST. PETER/JBG (GLMU) 4:2 (2:0)
Tore: Filip Nikolic 2, Toni Sekic, Dejan Nikolic bzw. Markus Döltelmayer, Gregor Hoier

Gegen den spielstarken Leader der Gebietsliga Mur setzte es die erste Testspiel-Niederlage. Nur einen Tag später hatten unsere Burschen gegen den Zweiten aber die Nase wieder vorne.


ESV Knittelfeld (OLN) 1:0 (0:0)

Tor: Manuel Tafeit

FC ZELTWEG: Penasso, Gach, Bakic, E. Reshani, D. Nikolic, Sapljivi, Tafeit, Harrer, R. Reshani, Mujic, F. Nikolic (Nussbaummüller, Krug, T. Sekic, Mitrovic, Kleemair)

ESV KNITTELFELD: Kautschitz, Stocker, Agachi, Nahrgang, Zachorjansky, Wolf, Wenninger, Früstük, Mucek, Geigl, Hoffelner (Hopf, Bytyci, Laab, Berner, Spitzer)

Hut ab! Unsere junge erfolgshungrige Truppe konnte den Oberligisten aus Knittelfeld knapp, aber völlig verdient in die Schranken weisen. Zwei Testpartien stehen noch an, dann geht es wieder um wichtige Meisterschaftspunkte.


Obdach (OLN) 2:3 (1:1)

Tore: Dejan Nikolic, Manuel Tafeit bzw. Thomas Reiter, Florian Rieger, Andreas Kreuzer

FC ZELTWEG: Penasso, Bakic, Sapljivi, E. Reshani, D. Nikolic, Saler, Tafeit, Harrer, R. Reshani, Mujic, Steiner (Sekic, Mitrovic, Ebner, F. Nikolic)

Auch beim vorletzten Testspiel gibt unsere Truppe gegen den Oberligisten aus Obdach beste Figur ab. Konnte man doch bis zuletzt mit 2:1 vorne liegen. Erst in den Schlussminuten passte die Abstimmung nicht wirklich bzw. kassierte man noch zwei Gegentore.


Stadl/Mur (GLMU) 7:2 (1:0)

Tore: Manuel Tafeit 2, Toni Sekic 2, Rinor Reshani, Filip Nikolic, Patrick Pichler bzw. Christian Dröscher, Paul Weilharter

Auch das 8. und zugleich letzte Probespiel konnten unsere Burschen gegen den Gebietsliga-Verein aus Stadl/Mur sehr zufriedenstellend absolvieren. Man ist gerüstet für den Rückrundenstart gegen den Tabellenzweiten aus St. Peter/Kbg.


(alles Heimspiele)

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner