FC Zeltweg : SC St. Peter / Freienstein 5:2 (2:2)

St. Peter/Fr. auf die Bretter gelegt!

Gleich in den ersten Minuten bearbeitet der SC St. Peter/Fr.  unsere Abwehr, agiert in den Zweikämpfen aggressiver und zwingt dem Gegner sein Spiel auf. Ardian Berisha versenkt nach 5 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 0:1. Nachfolgend gelingt es den Gästen das Spiel zu kontrollieren. Unsere Jungs sind zwar sehr bemüht darum in das Spiel zu finden, aber in der ersten halben Stunde gelingt es nur sporadisch St. Peter/Fr. die Stirn zu bieten. Was sich im Finish der ersten Hälfte aber schlagartig ändern sollte. Mit einem Doppelschlag gelingt es dem Absteiger das Spiel auf den Kopf zu stellen.

Im zweiten Durchgang, insgesamt kommt es zu 4 Verwarnungen, übernimmt mehr und mehr der FC Zeltweg die Initiative. Die Gäste können dem geradlinigen Angriffsspiel nicht mehr viel entgegensetzen. Es sollte nicht lange dauern, da schlägt sich die spielerische Überlegenheit, auch in Tore nieder.

FC ZELTWEG - SC ST. PETER/FREIENSTEIN 5:2 (2:2)

Torfolge: 0:1 (5. Berisha), 1:1 (40. Nikolic), 2:1 (42. Sekic), 2:2 (43. Berisha), 3:2 (61. Sekic), 4:2 (70. Sekic), 5:2 (88. Tomic)


Mehr Details gibt es wieder auf Ligaportal


Zurück zur Übersicht
Unsere Partner